heather-gill-zmBI_GT_xps-unsplash

Tagliatelle al Salmone

Zutaten

400 g Tagliatelle

250 g Lachs, frisch

2 Schalotte(n)

3 Knoblauchzehe(n)

180 ml Sahne

200 ml Weißwein, trocken

200 ml Gemüsebrühe

1 kl. Dose/n Tomate(n),

2 TL Tomatenmark

1 halbe Limette

2 TL Dill

2 EL Petersilie,

3 EL Olivenöl

 

 

 

 

  1. Lachs würfeln und in 3 EL Olivenöl rundum kurz anbraten.
  2. Lachs herausnehmen und die Schalotten und den Knoblauch in die Pfanne geben, anschwitzen, bis sie glasig sind.
  3. Anschließend 1. TL Tomatenmark zu den Zwiebeln geben und kurz anrösten.
  4. Mit dem Weißwein ablöschen und bis zur Hälfte reduzieren und dann die Gemüsebrühe dazugeben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Anschließend die passierten Tomaten beifügen, ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen und den Saft der halben Limette dazugeben
  6. nach ca. 5 Minuten die Sahne darüber gießen und dann den Lachs wieder in die Soße legen.
  7. Noch mal kurz aufkochen lassen und die Tagliatelle in die Soße legen und Ziehen Lassen.

Kleiner tipp: Sobald die Pasta al dente ist, aus dem Topf gleich in die Soße geben, so binden sich die Nudeln mit der Soße und nehmen den Geschmack besser auf.